Logo

Mitgliedschaft und Trainerausbildung

Entscheiden Sie sich für eine Safety Works® Trainerausbildung.

Durch die steigende Nachfrage nach Schulungsangeboten eröffnet sich Ihnen eine einzigartige Chance, Ihr Geschäft auszubauen. Ihre bestehenden Kunden stehen unter dem Druck sowohl gesundheits- und sicherheitsbezogener Vorschriften, Schulungsnachweise vorzulegen. Aus diesem Grund müssen Sie sichergehen, dass die durchgeführten Schulungsmassnahmen überall, jederzeit der Gesetzgebung entsprechen. Mit einem Safety Works® Ausbildungsausweis kommen Ihre Kunden den Verpflichtungen der Vorschriften zur Unfallverhütung (UVG) sowie den EKAS Richtlinien 6508 / 65012 nach.

• Bevor Ihr als Safety Works® Trainer zugelassen werden kann, benötigt es zunächst eine Mitgliedschaft bei der ARGE und müssen die entsprechenden Gebühren zahlen und den Vertrag für ARGE Mitglieder und Safety Works® Trainer/in Ausbildung unterzeichnen.

• Wir arrangieren daraufhin eine Besichtigung Ihrer Anlagen, sofern Sie über angemessene Räumlichkeiten verfügen, um Ihre Eignung als Safety Works® Mitglied zu überprüfen.

• Nach der bestandenen 3-stufigem Safety Works® Trainerausbildungssystem wird das Antragsformular zur Personenzertifizierung an den ARGE-Ausschuss übermittelt.

• Der abschliessende Schritt liegt in der Einbindung in das Online-System der Safety Works®. Die Kurse müssen vor ihrem Beginn online registriert werden.

• Ihre fortlaufenden Kosten umfassen die Ausbildungsausweise und die Kursunterlagen die Sie jedem Kursteilnehmer aushändigen müssen. Die jährlichen Mitglieds- und Auditbeiträge sowie jährlichen obligatorischen Aus- und Weiterbildung Gebühren.

• Prüfkontrollen (Audit) werden einmal jährlich durchgeführt, die Schulungszentren werden jedoch auch unangemeldet besucht.

• Nach der Zertifizierung als Safety Works® Trainer und die Zulassung als Mitglied, erhalten Sie alle Unterlagen die Sie zu Anfang benötigen. Die Mitglieder der Safety Works® dürfen selbstständig für Firmen Ausbildungskurse unter der Leitung der Safety Works® durchführen und Kursausweise ausstellen lassen.

Kontaktieren Sie uns um ein Antragsformular zu erhalten.